Homöopathie – Für Kinder


Homöopathie für Kinder

Viele Eltern wollen heutzutage weitestgehend auf pharmazeutisch chemische Medikamente für ihre Kinder verzichten. Darin liegt eine Hauptmotivation von Eltern für die Entscheidung zur homöopathischen Behandlung ihrer Kinder. Zudem ist das Bewusstsein von Unterdrückungen durch z.B. Cortison und leichtfertige Antibiotikagaben gewachsen und Eltern legen Wert auf eine nachhaltige sowie nebenwirkungsfreie homöopathische Therapie.

Cortison und Antibiotika können das Immunsystem aus dem Gleichgewicht bringen und die Selbstheilungskräfte mindern. Hinzu kommt, dass aufgrund von Antibiotikaresistenzen zunehmend alternative und wirksame Behandlungsmethoden wie die Homöopathie gefragt sind.

Was kann homöopathisch behandelt werden?

Nahezu alle Erkrankungen im Kindesalter können bei korrekter Mittelwahl Heilungsimpulse durch die Homöopathie erfahren.
Hierzu zählen z.B.:

• Infektionen von Hals, Nase und Ohren

• Allergien

• Augenentzündungen (Konjunktivitis)

• Neurodermitis

• Asthma bronchiale

• Sämtliche Verletzungen, die nicht notfallmäßig schulmedizinisch versorgt werden müssen wie Schnitte, Prellungen usw.

Beschwerden nach Impfungen

In meiner Praxis behandle ich Kinder mit homöopathischen Arzneimitteln, die nach Impfungen Probleme mit der Haut, den Atemwegen, der Verdauung sowie der allgemeinen körperlichen und psychischen Verfassung bekommen. Ich stelle fest, dass das Bewusstsein über solche Zusammenhänge bei den Eltern in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat.

Psychische Auffälligkeiten sowie mentale und emotionale Probleme, wie z.B.

• Schüchternheit

• Ängste

• Wutausbrüche

• Schlafstörungen

• Bettnässen

• Lernschwierigkeiten

• Soziale Schwierigkeiten usw.

 

Erfahren Sie mehr
über mich

Nach Jahren der Berufsausübung als Erzieherin im Kinderheim und Kindergarten und als Diplom Sozialpädagogin im stationären und ambulanten psychiatrischen Bereich entschied ich mich für den Weg in die Freiberuflichkeit. Seit 2005 arbeite ich als Diplom Sozialpädagogin sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie und Homöopathie in meiner eigenen Praxis.

IMPRESSUM

Sprechzeiten

Vormittags:
Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr – 12.30 Uhr

Nachmittags:
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 Uhr – 17.30 Uhr

Bestellpraxis:
Termine nach Vereinbarung

Kontakt

  • Telefon:
    +49 7621 - 914 09 90
  • Email:
    praxis@britta-findl.de
  • Adresse:
    Britta Findl
  • Koechlinstr. 19 b
  • 79539 Lörrach